TeLiPro

TeLiPro – Telemedizinisches Lebensstil-Interventions-Programm

TeLiPro ist die meist ausgezeichnete Disease Management Software Deutschlands.

In Zusammenarbeit mit dem DITG – Deutsches Institut für Telemedizin und Gesundheitsförderung – und dessen medizinischem Leiter Prof. Dr. med. Stephan Martin, wurde TeLiPro für die Behandlung von Diabetes 2 Patienten und stark übergewichtigen/adipösen Menschen entwickelt.

In dem Programm unterstützt ein persönlicher Gesundheitscoach die Patienten dabei, einen aktiveren und gesünderen Lebensstil im Alltag umzusetzen. Dadurch schaffen Patienten es, nachhaltig Gewicht zu reduzieren, ihre Gesundheit und Lebensqualität positiv zu beeinflussen und somit Begleit- bzw. Folgeerkrankungen zu verhindern. Bereits heute ist TeLiPro für tausende Diabetes 2 Patienten erfolgreich im Einsatz. Zu den Versicherungen und Krankenkassen, die ihren Versicherten diesen Service ermöglichen, gehören die AXA, AOK Rheinland, die Provinzial sowie die BKK Deutsche Bank.

Downloads

TeLiPro_Flyer__sept_2018_final

Links

MEDICA: Diskussionsrunde zur Zukunft der digitalen Diabetesversorgung

Digitale Diabetesversorgung: Telemedizin-Softwarelösung TeLiPro wird Teil der Landesinitiative eGesundheit.nrw

TeLiPro hilft bei telemedizinischem Coaching für Patienten mit Adipositas oder Diabetes


Projektleitung:
Christoph J. Rupprecht
AOK Rheinland/Hamburg
Stabsbereich Gesundheitspolitik
Kontaktdaten:
Kasernenstraße 61
40213 Düsseldorf
Tel.: 0211 / 87911154
E-Mail: christoph.rupprecht@rh.aok.de
Projektpartner:
Deutsches Institut für Telemedizin und Gesundheitsförderung (DITG); Privates Institut für angewandte Versorgungsforschung GmbH; Deutsches Diabetes Zentrum
Projektlaufzeit:
2018-2021
Projektwebseite:
www.medulife.net/produkte/