Gernot Marx im +3 Magazin: Was kann die Telemedizin?

16. Januar 2019 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen

Quelle: +3 Magazin – Die Süddeutsche Zeitung stellt in ihrem +3 Magazin einmal monatlich Fragen zu gesellschaftsrelevanten Themen. In der letzten Ausgabe vom Jahr 2018 wurde dabei die Frage „Was kann die Telemedizin“ aufgegriffen und Experten aus dem Gesundheitswesen, wie Prof. Dr. med. Gernot Marx, FRCA, Direktor der Klinik für Operative Intensivmedizin und Intermediate Care der Uniklinik RWTH Aachen, Mitglied im ZTG-Forum Telemedizin und Vorstandsvorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Telemedizin e. V. (DGTelemed), gaben darauf ihre Antwort:

Weiterlesen

Digitalisierung für den Pflegebereich: Anbindung an die Telematikinfrastruktur in Planung

| Kategorien: Allgemein

Quelle: aerzteblatt.de – Die Digitalisierung der Pflege steht bei der Bundesregierung auf der Agenda. Wie diese nun bekannt gab, ist zu erwarten, dass bis Ende 2019 oder Anfang 2020 die möglichen Voraussetzungen und Regelungen für die Anbindung an die Telematikinfrastruktur (TI) bei der Kranken- und Altenpflege geklärt sein werden. Diese sollen im kommenden Digitalisierungsgesetz manifestiert werden.

Weiterlesen

MSD Gesundheitspreis 2019: Jetzt bis zum 13. März 2019 bewerben!

14. Januar 2019 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen

Quelle: MSD – Die Bewerbungsphase für den MSD Gesundheitspreis 2019 ist gestartet. Noch bis einschließlich 13. März 2019 können sich Projekte dafür bewerben. Mit einer Gesamtsumme von 115.000 € dotiert fördert das Pharmaunternehmen MSD mit dem MSD Gesundheitspreis innovative Versorgungsprojekte, die eine nachhaltige Verbesserung der medizinischen und/oder ökonomischen Ergebnisqualität gezeigt haben.

Weiterlesen

KBV: Arztpraxen sollten Anschluss an die Telematikinfrastruktur jetzt vornehmen

11. Januar 2019 | Kategorien: Allgemein

Quelle: kbv.de – Thomas Kriedel, Vorstandsmitglied bei der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), ruft diejenigen Arztpraxen, die noch nicht an die Telematikinfrastruktur (TI) angeschlossen sind, dazu auf, dies nachzuholen. Noch bis zum 31. März 2019 haben niedergelassene Ärzte und Psychotherapeuten Zeit, die benötigte Technik zu bestellen und bis zum 30. Juni 2019 zu installieren. Ab dem 1. Juli, so die Regelung der Bundesregierung, müssen sämtliche Praxen dann das Versichertenstammdatenmanagement aktiv führen.

Weiterlesen

RUB Bochum: Veronika Strotbaum stellt Studenten die Möglichkeiten von Telemedizin vor

10. Januar 2019 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen

 

Quelle: news.rub.de – Veronika Strotbaum, Referentin für Telemedizin und mobile Anwendungen bei der ZTG GmbH, hat im Technologiezentrum Ruhr Medizinstudenten einen Einblick in telemedizinisch gestützte Anwendungen und Hilfsmittel für den Einsatz im medizinischen Versorgungsalltag gegeben. Anhand eines mobilen EKG-Gerätes zeigte sie, wie Gesundheitsdaten elektronisch aufgezeichnet und online beispielsweise an die Arztpraxis übermittelt werden können. Besonders für die vernetzte Arbeit von Haus- und Fachärzten kann Telemedizin einen wichtigen Beitrag bei der Patientenbehandlung leisten.

Weiterlesen

Minister Laumann: Nordrhein-Westfalen bekommt als erstes Bundesland die Landarztquote

3. Januar 2019 | Kategorien: Allgemein

Quelle: wwww.mags.nrw –  Im Dezember hat der Landtag Nordrhein-Westfalen das „Gesetz zur Sicherstellung der hausärztlichen Versorgung in Bereichen besonderen öffentlichen Bedarfs des Landes Nordrhein-Westfalen“ (Landarztgesetz Nordrhein-Westfalen – LAG NRW) verabschiedet. Bereits zum Wintersemester 2019/2020 startet die Landarztquote in Nordrhein-Westfalen. Damit wird rund 170 jungen Menschen, die später in unterversorgten Regionen arbeiten wollen, ein Medizinstudium ermöglicht.

Weiterlesen

Anbindung an die Telematikinfrastruktur: etwa die Hälfte der Arztpraxen ist angeschlossen

| Kategorien: Allgemein

Quelle: aerzteblatt.de –  Nach einer Abfrage des Deutschen Ärzteblatts (DÄ) waren zum des Jahres 2018 bundesweit ca. 43.500 Arztpraxen an die Tele­ma­tik­infra­struk­tur (TI) angebunden. Die Zahl stützt sich auf Angaben der Konnektor-Hersteller CompuGroup Medical (CGM), T-Systems International, Research Industrial Systems Engineering (Rise) und Secunet Security Networks.

Weiterlesen

Anbindung von Arztpraxen an die Telematikinfrastruktur: Vierter Konnektor zugelassen

14. Dezember 2018 | Kategorien: Allgemein

Quelle: kbv.de – Die gematik hat mit dem Konnektor der secunet Security Networks AG den mittlerweile vierten Konnektor zugelassen. Laut Kassenärztlicher Bundesvereinigung (KBV) müsste es auf dieser Grundlage nun allen Arzt- und Psychotherapeutenpraxen möglich sein, an die Telematikinfrastruktur (TI) angeschlossen zu werden. Weitere bereits zugelassene Anbieter von Konnektoren sind die KoCo Connector GmbH, T-Systems und die Research Industrial Systems Engineering (RISE) GmbH.

Weiterlesen