Neue Studie: Perspektiven für die Telemedizin

15. Juni 2021 | Kategorien: Allgemein

Unter der Federführung des Instituts für Innovation und Technik (iit) in der VDI / VDE Innovation + Technik GmbH ist die Studie mit dem Titel „PERSPEKTIVEN FÜR DIE TELEMEDIZIN: VORAUSSETZUNGEN DER SKALIERUNG UND MARKTPOTENZIAL“ entstanden. Sie beleuchtet Zukunftschancen der Telemedizin und vielversprechende Projekte, die es bisher nicht in den Versorgungsalltag geschafft haben. Doch von dem Digitalisierungsschub, der durch die Corona-Pandemie ausgelöst wurde, profitieren auch telemedizinischen Anwendungen.

Weiterlesen

TechnikRadar 2021: Das erwarten Stakeholder von der Digitalisierung im Gesundheitswesen

15. Juni 2021 | Kategorien: Allgemein

Quelle: koerber-stiftung.de – Der aktuelle TechnikRadar 2021 von acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften, der Körber-Stiftung und dem Zentrum für Interdisziplinäre Risiko- und Innovationsforschung der Universität Stuttgart (ZIRIUS), hat untersucht, was verschiedene Stakeholder von der Digitalisierung des Gesundheitswesens erwarten und untersucht, wo sie Chancen und Risiken wahrnehmen.

Weiterlesen

NRW-Kongress Telemedizin: Die Krise als Katalysator nutzen, Telemedizin in die Praxis bringen – jetzt!

15. Juni 2021 | Kategorien: Allgemein, Pressemitteilungen, Veranstaltungen, Zentrum für Telemedizin

Bochum/Berlin, 15. Juni 2021 – Unter dem Motto „Krise als Katalysator – Telemedizin in die Praxis bringen“ findet am 24. Juni 2021 der NRW-Kongress Telemedizin 2021 als kostenfreies Onlineformat statt. Veranstalter sind in bewährter Kooperation die ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH und die Deutsche Gesellschaft für Telemedizin e. V. (DGTelemed). Der Kongress fokussiert auf die Frage, wie die pandemische Krise als Chance für die Stärkung der telemedizinischen Gesundheitsversorgung genutzt werden kann. Hochkarätige Gäste aus Wissenschaft, Selbstverwaltung und Politik diskutieren aktuelle Handlungsfelder und dringend benötigte Lösungsmodelle für eine zukunftsorientierte Patientenversorgung in Nordrhein-Westfalen und darüber hinaus.

Weiterlesen