Archiv der Kategorie: Veranstaltungen

BKK Frühjahrsempfang „Gesund mit Bits und Bytes“

21. März 2017 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Pressemitteilungen, Veranstaltungen

© BKK-Landesverband NORDWEST

BKK Frühjahrsempfang im Hotel „Franz“ zum Thema“ Gesund mit Bits und Bytes. V.l.n.R.: Dr. med. Hans-Jürgen Beckmann, Facharzt für Chirurgie- Visceralchirurgie, Vorstand „Medizin u. Mehr“ (MuM) eG Bünde, Univ.-Prof. Dr. med. Gernot Marx, FRCA, Vorsitzender Deutsche Gesellschaft für Telemedizin e. V, Prof. Dr. med. Birgit Aßmus, leitende Oberärztin nichtinvasive Kardiologie Uniklinikum Frankfurt, Ludger Hamers, Verwaltungsratsvorsitzender BKK-Landesverband NORDWEST, Rainer Beckers, Geschäftsführer der ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH, und Manfred Puppel, Vorstand BKK-Landesverband NORDWEST.

(Quelle: BKK) – Bochum / Essen, 21.03.2017 – Die Digitalisierung im Gesundheitswesen, insbesondere in NRW, stand im Mittelpunkt des BKK Frühjahrsempfangs in Essen. Zahlreiche Vertreter/innen aus Medizin, Politik und Krankenkassen diskutierten über die Potenziale der Telemedizin im bevölkerungsreichsten Bundesland. Einleitend berichteten Prof. Dr. med. Gernot Marx (Uniklinik RWTH Aachen, Deutsche Gesellschaft für Telemedizin) und Rainer Beckers (Geschäftsführer ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH, Geschäftsbereich Telemedizin) über den aktuellen Entwicklungsstand der Telemedizin in Deutschland bzw. NRW.

Weiterlesen

Thementag – eLearning im Gesundheitswesen

17. März 2017 | Kategorien: Allgemein, Veranstaltungen, Zentrum für Telemedizin

Am 29. März 2017 findet in Frankfurt am Main der Thementag „eLearning im Gesundheitswesen“ statt. In spannenden Fachbeiträgen werden aktuelle Entwicklungen in der Gesundheitsbranche im Hinblick auf Digitalisierung diskutiert.

Die Digitalisierung schreitet auch im Gesundheitswesen mit großen Schritten voran. Auch im Bereich der Fort- und Weiterbildung entstehen Herausforderungen, die vor allem Kliniken in Deutschland betrifft. Welche Chancen und Herausforderungen stehen hinter dem Begriff „digitaler Patient“?  Weiterlesen

Medizinische Fachangestellte zeigen großes Interesse am Fortbildungsmodul „Telemedizinische Anwendungen“

| Kategorien: Allgemein, Anwenderzentrum eGesundheit, Partner/Kooperationen, Veranstaltungen, Zentrum für Telemedizin

© ZTG GmbH

Die Teilnehmerinnen des Moduls „Telemedizinische Anwendungen“ nahmen die vielfältigen Vorträge der Telemedizin- und Telematikexperten mit großem Interesse auf.

Vom 1. bis 8. März 2017 fand im Rahmen der Fortbildung „Elektronische Praxiskommunikation und Telematik“ für medizinische Fachangestellte das Fortbildungsmodul „Telemedizinische Anwendungen“ statt. Organisiert wird die Schulung regelmäßig von der Akademie für medizinische Fortbildung der Ärztekammer Westfalen-Lippe (ÄKWL) und der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) mit Unterstützung der Expertinnen und Experten der ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH. Die Schulung wird im „Anwenderzentrum eGesundheit“ der ZTG GmbH in Bochum sowie in den Räumlichkeiten der KVWL in Dortmund durchgeführt.

Weiterlesen

ZTG-Geschäftsführer Lars Treinat als Telematik-Experte beim Bitkom-Arbeitskreis E-Health

6. März 2017 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Veranstaltungen, Zentrum für Telemedizin

ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH

Am 20. Februar 2017 lud der Bitkom-Arbeitskreis E-Health erneut Unternehmensvertreterinnen und -vertreter an der Schnittstelle von Gesundheit und IT zur Arbeitskreissitzung nach Berlin. Als Telematik-Experte der ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH in Bochum war Geschäftsführer Lars Treinat angereist. Die rund 45 Teilnehmerinnen und Teilnehmer diskutierten aktuelle Standards zur IT-Sicherheit im Gesundheitssektor und avisierten die nächsten Schritte und weitere Anwendungen für die Telematikinfrastruktur. Weiterlesen

Video-Rückblick: Das war der eHealth.NRW-Kongress 2016

16. Februar 2017 | Kategorien: Allgemein, Veranstaltungen

Das Interesse am Thema „Das digitale Gesundheitswesen“ ist mittlerweile recht hoch. Das zeigten auch die rund 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des hochkarätigen Fachkongresses „eHealth.NRW“ am 5. Oktober 2016.

Die kostenlose Informationsveranstaltung wurde von der ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH ins Leben gerufen und fand bereits zum zweiten Mal in Nordrhein-Westfalen statt. „eHealth.NRW“ gab den Teilnehmenden einen aktuellen Überblick zum Stand des Aufbaus der Telematikinfrastruktur (TI) sowie zur sicheren elektronischen Vernetzung aller beteiligten Akteurinnen und Akteure.

Weiterlesen

Hochkarätige Diskussionsrunde zur Implementierung telemedizinischer Anwendungen auf der MEDICA

16. November 2016 | Kategorien: Allgemein, Pressemitteilungen, Veranstaltungen

Von links nach rechts: Prof. Dr. Gregor Hohenberg (Zentrum für Wissensmanagement (ZfW), Hochschule Hamm-Lippstadt), Günter van Aalst (Techniker Krankenkasse, Landesvertretung NRW), PD Dr. med. Bert te Wildt (Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie des LWL-Universitätsklinikums Bochum der Ruhr-Universität Bochum; Projekt: Online-Ambulanz-Service für Internetsüchtige (OASIS)), Johannes Technau (Netzwerk Gesundheitswirtschaft Münsterland e.V., Münster; Projekt: Medizinische Innovation Deutschland-Niederlande (MIND)), Jannis Radeleff (St. Jude Medical GmbH, Eschborn; Projekt: CardioMEMS)

Düsseldorf/Bochum, 16. November 2016: Projekte, Produkte, Unternehmen sowie Expertinnen- und Expertenbeiträge rund um die Themen „Telematik und Telemedizin“ können Besucherinnen und Besucher der MEDICA 2016 in diesen Tagen (14.- 17. November 2016) am „Landesgemeinschaftsstand NRW – Gesundheitswirtschaft. Telematik. Telemedizin.“ (Halle 15, C05/E06) hautnah erleben. Am gestrigen Dienstagnachmittag kamen namhafte Experten zu einer Diskussionsrunde zusammen, um gemeinsam über das Thema „Telemedizin in die Fläche bringen – Vom Projekt zur Regelversorgung“ zu diskutieren. Weiterlesen

Bundesgesundheitsminister Gröhe und NRW-Gesundheitsministerin Steffens besuchen eHealth-Projekte auf der MEDICA

| Kategorien: Allgemein, Pressemitteilungen, Veranstaltungen

Bundesgesundheitsminister Gröhe und NRW-Gesundheitsministerin Steffens besuchen eHealth-Projekte auf der MEDICA

Düsseldorf/Bochum, 16. November 2016: Anlässlich der MEDICA besuchten am vergangenen Montag Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe und NRW-Gesundheitsministerin Barbara Steffens den „Landesgemeinschaftsstand NRW – Gesundheitswirtschaft. Telematik. Telemedizin.“ (Halle 15, C05/E06), der von der ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH organisiert wurde. Ausgewählte Projekte zeigten Lösungen zur Verbesserung der notfallmedizinischen Versorgung (NFDM-Sprint), zur Unterstützung der Betreuung von Patientinnen und Patienten mit Herzinsuffizienz (CardioMEMS), zur Optimierung der vernetzten Versorgung u.a. im Bereich Geriatrie (I/E-Health) sowie zur Identifikation geeigneter Diabetes-Apps (AppCheck). Weiterlesen

Ministerin Steffens: Landesregierung lädt zum Empfang auf der MEDICA ein

10. November 2016 | Kategorien: Allgemein, Pressemitteilungen, Veranstaltungen

Ministerin Steffens: Landesregierung lädt zum Empfang auf der MEDICA ein – mit Digitalisierung und vernetzter Versorgung den Herausforderungen der Zukunft im Gesundheitswesen begegnen

Die Landesregierung teilt mit:

Gleich mit zwei Ständen ist die Landesregierung NRW in diesem Jahr auf der MEDICA, der weltweit größten Messe für Medizintechnik und Medizinprodukte, vertreten. Auf der Messe Düsseldorf präsentieren sich vom 14. bis 17. November 2016 insgesamt über 5.700 Ausstellerinnen und Aussteller aus 70 Nationen auf der MEDICA und der parallel stattfindenden international führenden Zuliefererfachmesse COMPAMED. Weiterlesen

„2. Deutscher Interoperabilitätstag“ und HL7-/IHE-Jahrestagung finden im Oktober 2017 statt!

| Kategorien: Allgemein, Veranstaltungen

Kompetenzen bündeln – „2. Deutscher Interoperabilitätstag“ und HL7-/IHE-Jahrestagung finden als Kombi-Veranstaltung im Oktober 2017 statt!

Nach erfolgreicher Premiere im Rahmen des IHE-Europe Connectathons 2016 in Bochum wird der Deutsche Interoperabilitätstag im Jahr 2017 fortgesetzt. Bei dem Erfolgsformat diskutieren führende Persönlichkeiten aus Politik und Selbstverwaltung, Anwenderinnen und Anwender im Gesundheitswesen sowie Vertreterinnen und Vertreter der Industrie über ihre Ansätze zur Schaffung von Interoperabilität. Weiterlesen