Archiv der Kategorie: Veranstaltungen

FoKoS Woche – Veronika Strotbaum als Gast bei Podiumsdiskussion zum Thema Telemedizin

22. September 2017 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Veranstaltungen

Vom 23. bis zum 27. Oktober 2017 veranstaltet die Universität Siegen in Kooperation mit dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen und der „Stiftung Zukunft“ der Sparkasse Siegen die FoKoS Woche. Unter dem Motto „Zukunft menschlich gestalten“ diskutieren namhafte Gäste und Besucher über eine nachhaltige Gestaltung von sozialen Lebensgrundlagen für die Zukunft.

Weiterlesen

Gernot Marx im Interview: Telemedizin muss zur Versorgungsroutine werden

21. September 2017 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Veranstaltungen

Vom 08. bis zum 10. November 2017 findet in Berlin der „4. European Congress
on eCardiology and eHealth“ statt. Als einer der Referenten wird Prof. Dr. med. Gernot Marx, FRCA, Direktor der Klinik für Operative Intensivmedizin und Intermediate Care an der Uniklinik RWTH Aachen und Vorstandsvorsitzender der DGTelemed sowie Mitglied des ZTG-Forums Telemedizin den Kongress besuchen. In einem Interview mit den Veranstaltern spricht er nun über seine Erwartungen an den Kongress, insbesondere für Mitglieder der DGTelemed, sowie über den Nutzen der Telemedizin und die Ziele, die DGTelemed fokussiert.

Weiterlesen

Gemeinsam für vernetzten Informationsaustausch im Gesundheitswesen

19. September 2017 | Kategorien: Allgemein, Pressemitteilungen, Veranstaltungen, Zentrum für Telemedizin

eHealth.NRW: Fachkongress zum Aufbau der Telematikinfrastruktur in Deutschland

Bochum, 19.09.2017 – Am 26. September 2017 veranstaltet die ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH bereits zum dritten Mal den Fachkongress „eHealth.NRW – Das digitale Gesundheitswesen“. Das kostenlose Veranstaltungsformat findet in diesem Jahr im Haus der Technik in Essen statt und bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern erneut einen Rundum-Überblick über den aktuellen Stand des Aufbaus der Telematikinfrastruktur (TI).

Weiterlesen

12. September 2017 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Veranstaltungen

Am 16. Oktober 2017 veranstaltet das Landeszentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen (LZG.NRW) im Telemedizinzentrum Uniklinik RWTH in Aachen den Workshop „Transatlantische Clusterinitiative“ zum Thema Gesundheitswirtschaft und Medizintechnik.

Weiterlesen

bvitg-Geschäftsführer Zilch zum stellvertretenden Sprecher des gematik-Beirats gewählt

11. September 2017 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Veranstaltungen

Quelle: medizin-edv.de – Die gematik, Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte, hat während der 43. Sitzung des gematik-Beirats am 8. September 2017 Sebastian Zilch, Geschäftsführer des Bundesverbandes Gesundheits-IT – bvitg e. V. zum stellvertretenden Sprecher des Beirats gewählt. Zilch bekleidet sein neues Amt für die kommenden zwei Jahre.

Weiterlesen

„elVi“ als gutes Beispiel für Videosprechstunde bei Vortrag zur Alzheimer-Prävention

4. September 2017 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Veranstaltungen

Noch immer ist Alzheimer die häufigste Demenzerkrankung in Deutschland. Dabei können nicht nur ältere und hochbetagte Menschen davon betroffen sein, sondern auch immer öfter jüngere Leute. Zur Förderung der Hilfe für Betroffene und Angehörige lädt die Alzheimer Gesellschaft Hamm e.V. am Mittwoch, den 13. September 2017, ab 18:00 Uhr in die Hochschule Hamm-Lippstadt zu einer Veranstaltung im Rahmen der Vortragsreihe Telemedizin.

Weiterlesen

DiaDigital-Expertin referiert auf „Der Patient im Netz“ – Tagung am 05./06. Oktober in Hannover

18. Juli 2017 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Veranstaltungen

Informationsportale zu Gesundheitsthemen, Online-Diskussionsforen, Fitness-Apps und andere digitale Anwendungen erfreuen sich großer Beliebtheit. Ärzte und Ärztinnen, aber auch andere Akteurinnen und Akteure im Gesundheitswesen werden dadurch vor neue Herausforderungen gestellt: Wie geht man mit Internet-(fehl)informierten Patientinnen und Patienten um? Welche Kriterien müssen Websites oder Apps erfüllen, damit man sie bedenkenlos weiterempfehlen kann? Wie verändert sich die klassische Arztrolle, wenn Patientinnen und Patienten Diagnose und Therapie mit digitaler Unterstützung selbst in die Hand nehmen?

Weiterlesen

Merkel befürwortet die zügige Digitalisierung des Gesundheitswesens

10. Juli 2017 | Kategorien: Allgemein, Veranstaltungen

Quelle: bundesregierung.de – Bundeskanzlerin Angela Merkel möchte die Digitalisierung in Medizin und Gesundheitswesen stärken. Dies bekräftigte sie in ihrem Video-Podcast am 9. Juli 2017. Im Zuge dessen fordert Merkel die zügige Einführung der elektronischen Gesundheitsakte. Außerdem sollen Verfahren in der Gesundheitsforschung beschleunigt werden, damit diese schneller den Weg in die Regelversorgung finden.

Weiterlesen

ZTG-Expertin Dr. Monika Sinha als Referentin auf dem 1. Deutschen Teleneurologie Kongress

3. Juli 2017 | Kategorien: Allgemein, Veranstaltungen, Zentrum für Telemedizin

Am 23. und 24. Juni 2017 veranstaltete die Deutsche Gesellschaft für Telemedizin (DGTelemed) in Kooperation mit der Hans-Berger-Klinik für Neurologie am Universitätsklinikum Jena in Erfurt den 1. Deutsche Teleneurologie Kongress. Insgesamt 146 Teilnehmerinnen und Teilnehmer besuchten die Veranstaltung, um sich moderierte Vorträge und Fachdiskussionen von 39 Referentinnen und Referenten anzuhören. Unter dem Motto „Teleneurologie – Stand und Perspektiven in Deutschland“ wurden aktuelle Entwicklungen der Telemedizin in der Neurologie diskutiert.

Weiterlesen

vesta: gematik startet das bundesweite Interoperabilitätsverzeichnis

| Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Veranstaltungen

Quelle: gematik.de – Die gematik, Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte, hat das bundesweite Interoperabilitätsverzeichnis gemäß § 291e SGB V erstellt und mit www.vesta-gematik.de gestartet. Auf der Webseite können Akteurinnen und Akteure aus dem Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien im Gesundheitswesen ab sofort Anträge zur Aufnahme eines IT-Standards stellen.

Weiterlesen