EVA-Schulung: 23 Medizinische Fachangestellte informierten sich über „Telemedizinische Anwendungen“

5. Februar 2018 | Kategorien: Allgemein, Veranstaltungen, Zentrum für Telemedizin

© ZTG GmbH

Die Teilnehmerinnen des Moduls „Telemedizinische Anwendungen“ zeigten großes Interesse an den Vorträgen der Telemedizin- und Telematikexperten.

Im Zeitraum vom 24. bis 31. Januar 2018 fand für medizinische Fachangestellte  erneut das Modul „Telemedizinische Anwendungen“ im Rahmen der Fortbildung „Elektronische Praxiskommunikation und Telematik“  statt. 23 Teilnehmerinnen aus Westfalen-Lippe besuchten die Schulung, die regelmäßig von der Akademie für medizinische Fortbildung der Ärztekammer Westfalen-Lippe (ÄKWL) und der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) mit Unterstützung der ZTG GmbH organisiert und durchgeführt wird.

Weiterlesen

Projekt „eHealth für Nordhrein“ soll Anbindung an die Telematikinfrastruktur in Arztpraxen beschleunigen

| Kategorien: Partner/Kooperationen

Quelle: aerztezeitung.de – Die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein (KVNo) und die CompuGroup Medical (CGM) wollen nordrheinischen Ärzten mehr Anreize geben, ihre Praxen an die Telematikinfrastruktur (TI) anzubinden. Dabei helfen soll die finanzielle Förderung von digitalen Anwendungen wie dem elektronischen Arztbrief und der 1-Click-Abrechnung bis Ende 2018.

Weiterlesen

Telematikinfrastruktur: Neue Anbieter für Konnektoren angekündigt

| Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen

© Sebastian Kaulitzki

Quelle: aerzteblatt.de – Seit Juli 2017 werden Arztpraxen nach und nach an die Telematikinfrastruktur (TI) angeschlossen. Durch die noch verzögerte Bereitstellung der Konnektoren wurde die Deadline für den Anschluss aller Praxen an das Netz auf den 31. Dezember 2018 ausgedehnt. Bislang bot lediglich ein Hersteller die nötigen Konnektoren an. Nun kommen drei weitere Anbieter hinzu, wie Thomas Kriedel, Vorstand der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), ankündigte.

Weiterlesen

Videokommunikation in Praxen und Kliniken auf Erfolgskurs

2. Februar 2018 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Projekt-News, Zentrum für Telemedizin

Quelle: aerzteblatt.de – Seit April 2017 ist die Videosprechstunde offiziell für den Versorgungsalltag in Arztpraxen zugelassen und bietet Ärztinnen und Ärzten die Möglichkeit, bereits laufende Behandlungen sowie Medikationsvereinbarungen und andere ärztliche Dienste online mit ihren Patienten zu besprechen bzw. Rückfragen zur Behandlung zu klären. Besonders in ländlichen Gebieten eignet sich die Onlinekommunikation zwischen Arzt und Patient. Doch noch steht die Nutzung der Videosprechstunde am Anfang.

Weiterlesen

DAK-Studie zeigt: Ärzte wollen mehr E-Health-Anwendungen für die Praxis

1. Februar 2018 | Kategorien: Allgemein

Quelle: dak.de – Ärzte wünschen sich mehr E-Health-Anwendungen in der Praxis. Das zeigt ein neuer DAK-Digitalisierungsreport, der nun der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Demnach sehen viele Ärzte in digitalen Versorgungslösungen wie Online-Coaching, Gesundheits-Apps, Videokonferenzen und selbst in der reinen Online-Konsultation von Ärzten in einem Callcenter realistische und auch sinnvolle Szenarien, die sie auch selbst anwenden würden, wenn es möglich wäre.

Weiterlesen

Pinkwart fordert mehr Handlungsraum bei der Digitalisierung des Gesundheitswesens

31. Januar 2018 | Kategorien: Allgemein

Quelle: aerztezeitung.de – Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen, will die Digitalisierung im Gesundheitswesen vorantreiben. Sein Vorschlag: Mit einer „Experimentierklausel im Sozialrecht“ könnten die Bundesländer in einem befristeten Zeitraum Modelle auf den Weg bringen. Dadurch ergebe sich nicht nur eine länderübergreifende Lernkurve, sondern auch mehr Wettbewerb und Ideen.

Weiterlesen

Neue Bertelsmann-Studie: Google als Arztersatz?

29. Januar 2018 | Kategorien: Allgemein

© Lee Phek Thong

Quelle: bertelsmann-stiftung.de – Laut einer Studie der Bertelsmann Stiftung sucht über die Hälfte der Deutschen im Internet nach Informationen bei gesundheitlichen Fragen. Die Suchmaschine Google liefert dabei zahlreiche Ergebnisse bei der individuellen Suchanfrage. Manche Personen suchen sogar mehrmals täglich nach Antworten auf ihre Sucheingaben. Doch wie groß ist der Nutzen und die Vetrauenswürdigkeit der Suchergebnisse?

Weiterlesen

Medical Informatics Europe Conference 2018 diskutiert internationale Lösungen für eHealth und medizinische Informatik

| Kategorien: Allgemein, Veranstaltungen

Vom 24.-26. April findet in Göteborg (Schweden) die Medical Informatics Europe conference 2018 (MIE) statt. Die „Swedish Association of Medical Informatics (SFMI) lädt gemeinsam mit der „European Federation for Medical Informatics“ (EFMI) internationale Expertinnen und Experten zur Diskussion um die Themen eHealth, Health Apps und medizinische Informatik.

Weiterlesen