MEDICA 2018: NRW-Gesundheitsminister Laumann und NRW-Wirtschaftsminister Pinkwart besuchen Landesgemeinschaftsstand NRW

13. November 2018 | Kategorien: Allgemein, Pressemitteilungen, Veranstaltungen

Unterstützung der medizinischen Notfallversorgung durch den Telenotarzt: NRW-Gesundheitsminister Laumann besucht den Stand des P3 telehealthcare GmbH-Teams. V. l. n. r.: Dr. Michael Schwarzenau, ZTG-Aufsichtsrat und Ärztekammer Westfalen-Lippe; Rainer Beckers, ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin; Dr. med. Theodor Windhorst, Ärztekammer Westfalen-Lippe; Bernd Valentin, P3 telehealthcare GmbH; Karl-Josef Laumann, Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen; Dr. Marie-Thérèse Mennig, P3 telehealthcare GmbH, und PD Dr. med. Stefan Beckers, Rettungsdienst der Stadt Aachen. Bild: ZTG / Lippsmeier

Düsseldorf/Bochum, 12. November 2018 – Zum Auftakt der MEDICA am Montag, den 12. November 2018, informierten sich Karl-Josef Laumann, Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen, und Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen, am „Landesgemeinschaftsstand NRW – Gesundheitswirtschaft. Telematik. Telemedizin.“ umfassend über aktuelle Projekte aus den Bereichen Telematik und Telemedizin. Noch bis zum 15. November werden am gemeinsam von ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin und Landeszentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen (LZG.NRW) organisierten Gemeinschaftsstand 34 Mitaussteller zukunftsorientierte eHealth-Lösungen für die Verbesserung der medizinischen und pflegerischen Versorgung präsentieren.

Weiterlesen

Anbindung an die Telematikinfrastruktur: gematik bewilligt dritten Konnektor

9. November 2018 | Kategorien: Allgemein

Quelle: aerzteblatt.de – Die gematik, Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte, hat den dritten VSDM-Konnektor im Rahmen der Anbindung der Arztpraxen an die Telematikinfrastruktur (TI) zugelassen. Der Konnektor der Firma „Research Industrial Systems Engineering (RISE)“ habe, so die gematik, das Zulassungsverfahren bezüglich Funktionalität, Inter­operabilität und Sicherheit bestanden.

Weiterlesen

Weitere drei Monate für die Bestellung von Konnektoren eingeräumt

| Kategorien: Allgemein

Quelle: kbv.de – Der Wunsch nach einer Fristverlängerung bei der Anbindung deutscher Arztpraxen an die Telematikinfrastruktur (TI) ist auf politischer Entscheidungsebene angekommen. CDU/CSU und SPD haben eingewilligt, Arztpraxen drei weitere Monate Zeit für die Anbindung zu geben. Bis Ende März 2019 müssen sie sämtliche Komponenten für die Telematikinfrastruktur bestellt haben, um Honorarkürzungen zu entgehen. Bis zum 30. Juni soll dann der Anschluss abgeschlossen worden sein.

Weiterlesen

MEDICA 2018: Landesgemeinschaftsstand NRW lädt zur Diskussion über geplanten NRW-weiten Einsatz des Telenotarztes

8. November 2018 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Pressemitteilungen, Veranstaltungen

 

Bochum/Düsseldorf, 07. November 2018 – Der Telenotarzt soll in Nordrhein-Westfalen flächendeckend zum Einsatz kommen. Damit reagiert NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann konsequent auf steigende Einsatzzahlen, Fachkräftemangel und das Bedürfnis nach einer Qualitätssteigerung im Rettungsdienst. Auf der MEDICA diskutieren am Montag, 12.11.2018, 12:00 bis 13:00 Uhr, Experten am Landesgemeinschaftsstand NRW „Gesundheitswirtschaft. Telematik. Telemedizin.“ (Halle 15, Stand C05/E06) über den Einsatz des Telenotarzt-Systems.

Weiterlesen

Digitale Diabetesversorgung: Telemedizin-Softwarelösung TeLiPro wird Teil der Landesinitiative eGesundheit.nrw

| Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Pressemitteilungen, Veranstaltungen

Bochum/Düsseldorf, 8. November 2018 – Die von der medulife GmbH entwickelte Software „Telemedizinische Lebensstil-Interventions-Programm“ (TeLiPro) hat die Experten vom ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin überzeugt und wird Teil der Landesinitiative eGesundheit.nrw. Die offizielle Übergabe des Zertifikats erfolgt am 14. November 2018 auf der MEDICA in Düsseldorf im Rahmen der anlässlich des Weltdiabetestages stattfindenden Diskussionsrunde zur digitalen Diabetesversorgung (13:30 bis 15:00 Uhr in Halle 15, Stand C05).

Weiterlesen

Digitalkonferenz.NRW: 500 Interessierte diskutieren über Gestaltung der NRW-Digitalstrategie

6. November 2018 | Kategorien: Allgemein

Quelle: land.nrw – Das Land Nordrhein-Westfalen lud am 26. Oktober 2018 dazu ein, die Diskussion um die Digitalstrategie des Landes mitzugestalten. Diesem Aufruf folgten zahlreiche Interessierte: Über 500 Teilnehmer aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft nahmen bei der Digitalkonferenz.NRW teil, um gemeinsam mit der Landesregierung die Strategie für das digitale Nordrhein-Westfalen zu diskutieren.

Weiterlesen

MEDICA 2018: Landesgemeinschaftsstand NRW weiterhin Innovationskraft für eHealth-Projekte und -Unternehmen

5. November 2018 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Pressemitteilungen, Veranstaltungen

Bochum/Düsseldorf, 5. November 2018 – Vom 12. bis 15. November 2018 organisiert das ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin in bewährter Kooperation mit dem Landeszentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen (LZG.NRW) den „Landesgemeinschaftsstand NRW – Gesundheitswirtschaft. Telematik. Telemedizin.“ auf der Medizinmesse MEDICA in Düsseldorf (Halle 15, Stand C05/E06).

Weiterlesen

Mögliche Sicherheitslücken bei Vivy geschlossen

31. Oktober 2018 | Kategorien: Allgemein

Quelle: aerzteblatt.de – Die in den vergangenen Wochen bei der Gesundheitsakten-App „Vivy“ kritisierten Lücken im Datenschutz wurden vom Betreiber untersucht und nach eigenen Angaben geschlossen. Es habe zu keiner Zeit für Unbefugte die Möglichkeit gegeben, auf die sensiblen Nutzerdaten zuzugreifen, so die Betreiber von Vivy. Nutzer sind nun dazu angehalten, ein Update für die App durchzuführen.

Weiterlesen

Gernot Marx hält Vortrag auf „Healthcare COMPASS Seminar“ in Berlin

30. Oktober 2018 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Veranstaltungen

Prof. Dr. med. Gernot Marx, FRCA, Direktor der Klinik für Operative Intensivmedizin und Intermediate Care der Uniklinik RWTH Aachen, Mitglied im ZTG-Forum Telemedizin und Vorstandsvorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Telemedizin e. V. (DGTelemed), war am 12. Oktober 2018 auf dem von goetzpartners Securities veranstalteten „Healthcare COMPASS Seminar“ in Berlin zu Gast und hielt einen Vortrag zum Thema: „Telemedicine – the future interphase between patients, primary care and hospital care to improve both hospitalization and mortality rates”.

Weiterlesen

Gernot Marx im Interview: Die Zukunft der Telemedizin im Blick

| Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen

 

Prof. Dr. med. Gernot Marx, FRCA, Direktor der Klinik für Operative Intensivmedizin und Intermediate Care der Uniklinik RWTH Aachen, Mitglied im ZTG-Forum Telemedizin und Vorstandsvorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Telemedizin e. V. (DGTelemed).

Quelle: healthcare-in-europe.com – Am 3. und 4. Dezember 2018 versammeln sich zum neunten Mal Experten aus Gesundheitspolitik, Wissenschaft und Praxis zum „Nationalen Fachkongress Telemedizin“.

Die innovative Plattform für Diskussion und Erfahrungsaustausch findet wie gewohnt im Ellington Hotel Berlin statt. Veranstaltet wird der Kongress von der Deutschen Gesellschaft für Telemedizin e. V. (DGTelemed) – erneut in Kooperation mit der ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH. Im Interview spricht Prof. Dr. med. Gernot Marx, FRCA, Direktor der Klinik für Operative Intensivmedizin und Intermediate Care der Uniklinik RWTH Aachen, Mitglied im ZTG-Forum Telemedizin und Vorstandsvorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Telemedizin e. V. (DGTelemed), über die wichtigsten Kongressthemen.

Weiterlesen