A B C D E G H I K L M N P Q R S T U V W
Ga Ge

Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)

Die Gebührenordnung für Ärzte ist die rechtliche Grundlage für die Abrechnungen aller medizinischen Leistungen, die sich außerhalb der gesetzlichen Krankenversicherung ergeben.Sie regelt also die privatärztlichen Leistungen, die Privatpatientinnen und -patienten als auch gesetzliche Versicherte, die ihre Behandlung selbst bezahlen, in Anspruch nehmen. Dabei wird zwischen Grundleistungen, Sonderleistungen und gebietsbezogenen Leistungen unterschieden. Die GOÄ ist eine Rechtsverordnung der Bundesregierung und erfordert die Zustimmungspflicht des Bundesrates.