A B C D E G H I K L M N P Q R S T U V W

Epidemiologie

Als Teilgebiet der Medizin befasst sich die wissenschaftliche Disziplin der Epidemiologie mit der Verteilung und dem Verlauf von Krankheiten in der Bevölkerung sowie deren Ursachen.Bspw. erlauben epidemiologische Studien Aussagen zur Häufigkeit einzelner Krankheiten. Es geht um bevölkerungsbezogene Erkrankungen und nicht um einzelne medizinische Fälle. Ziel ist es, Zusammenhänge und die Gesundheit beeinflussende Faktoren herauszufiltern, um eine wissenschaftlich gestützte Basis für Maßnahmen zur Förderung der Bevölkerungsgesundheit bzw. einzelner gesellschaftlicher Gruppen zu erhalten.