A B C D E G H I K L M N P Q R S T U V W
Da De Di

Disease Management Programme (DMP)

Ziel der Disease Management Programme ist es, die Versorgung von chronisch kranken Menschen zu verbessern, indem die Krankheitsdaten nach der evidenzbasierten Medizin aufbereitet werden.Damit wird sichergestellt, dass die medizinischen Daten wissenschaftlich evaluiert werden und die Ergebnisse Ärztinnen und Ärzten für eine entsprechend angepasste Behandlung der Patienten zur Verfügung gestellt werden.  Die Behandlungsprogramme erfordern eine Zulassung seitens des Bundesversicherungsamt und unterstützen eine bedarfsgerechte Versorgung der Patientinnen und Patienten. Über,- Unter- oder Fehlversorgungen im Gesundheitssystem sollen durch den Einsatz von DMP aufgefangen und entsprechend koordiniert werden. Aktuell gibt es DMP für Brustkrebs, Diabetes mellitus Typ I und II, Koronare Herzkrankheit (KHK), Chronisch obstruktive Atemwegserkrankungen (COPD) sowie Asthma bronchiale. Weitere DMP (bspw. für Rückenschmerz oder Depressionen) sind in Vorbereitung.