11. Nationaler Fachkongress Telemedizin – online

Datum/Zeit Veranstaltungsort Veranstalter
01.03.2021 ganztägig DGTelemed Webinar

Die Corona-Krise hat die Gesundheitsversorgung in Deutschland und auf der ganzen Welt vor große Herausforderungen gestellt. Doch gerade die Digitalisierung des Gesundheitswesens konnte von ihr profitieren. So wurden viele digitalmedizinische Anwendungen wie die Videosprechstunde als Alternative zur Präsenzmedizin erkannt und ihre Vergütung geregelt.

Unter dem Motto „Krise als Katalysator: Telemedizin startet durch!“ wird der 11. Nationale Fachkongress Telemedizin am 09. März 2021 veranstaltet. Im Rahmen von zwei Sessions wird sich in Vorträgen und Diskussionen dem Kongress-Thema genähert.
So geht es in Session eins darum, wie mithilfe von telemedizinischen Netzwerken eine wertebasierte Patientenversorgung realisiert werden kann. Der zweite Teil der Veranstaltung wird sich schwerpunktmäßig mit Fragen der Finanzierung derartiger Strukturen auseinandersetzen.
Das finale Programm finden Sie in Kürze unter www.telemedizinkongress.de.

Erstmals findet der Telemedizinkongress, der durch die Deutsche Gesellschaft für Telemedizin (DGTelemed) in Kooperation mit der ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH organisiert wird, als rein digitaler Kongress statt.

Telemedizinpreis 2021

Auch 2021 verleiht die DGTelemed wieder ihren Telemedizinpreis. Er würdigt Institutionen, Einzelpersonen oder interdisziplinäre Arbeitsgruppen bzw. Projektinitiativen, die sich in besonderem Maße in der Telemedizin verdient gemacht haben. Dabei werden sich die interessantesten Bewerber im Rahmen eines Science Slams im dritten Teil der Veranstaltung vorstellen.

Logopartnerschaft

Werden Sie Teil des Kongresses und werden Sie Logopartner.

Informationen zum Paket finden Sie hier: Anmeldeformular_Logo-Partnerschaft