Telekonsultation: Patienten bevorzugen professionelle Bildschirmhintergründe

24. Mai 2024 | Kategorien: Allgemein

Quelle: aerzteblatt.de – Bei telemedizinischen Angeboten spielt es scheinbar eine Rolle, vor welchem Videohintergrund Ärzte ihre Patienten beraten. In einer Umfrage untersuchten Forschende der University of Michigan and Veterans Affairs Ann Arbor Healthcare System die Wirkung verschiedener Hintergründe.

Dabei zeigte sich, dass vor allem einfarbige Hintergründe bei den Patientinnen und Patienten gut ankommen. Auch andere Szenarien wie etwa ein Arztzimmer wurden von den Teilnehmen­den gut bewertet. Am besten Schnitt ein Hintergrund ab, der ein Arztbüro zeigt, in dem Diplome an der Wand hängen. Hintergründe aus dem privaten Haushalt (z. B. eine Küche) schnitten weniger gut ab.

In der Umfrage gaben die Teilnehmenden an, welches Szenario sie unter anderem als sachverständig, vertrauenswürdig, fürsorglich, professionell und zugänglich erachteten. Außerdem gaben sie an, wie wohl sie sich bei den jeweiligen Szenarien fühlten.

Hier geht’s zur Studie!

Bild: @pixabay