MSD Gesundheitspreis 2019: Jetzt bis zum 13. März 2019 bewerben!

14. Januar 2019 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen

Quelle: MSD – Die Bewerbungsphase für den MSD Gesundheitspreis 2019 ist gestartet. Noch bis einschließlich 13. März 2019 können sich Projekte dafür bewerben. Mit einer Gesamtsumme von 115.000 € dotiert fördert das Pharmaunternehmen MSD mit dem MSD Gesundheitspreis innovative Versorgungsprojekte, die eine nachhaltige Verbesserung der medizinischen und/oder ökonomischen Ergebnisqualität gezeigt haben.

Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen des MSD Gesundheitsforum am 18. September 2019. Das MSD Forum Gesundheitsforum will seit 2011 einmal jährlich den Dialog zwischen den Partnern im Gesundheitswesen fördern, um gemeinsam für eine bessere Versorgung der Patienten zu sorgen.

Hier können Sie sich für den MSD Gesundheitspreis bewerben.


Im Jahr 2018 erzielte das Projekt „elektronische Visite“ (elVi) den zweiten Platz aus insgesamt 64 eingegangenen Bewerbungen. Die ZTG GmbH begleitet den Verlauf von „elVi“, das Teil der Landesinitiative eGesundheit.nrw ist, als Partner in der Projektevaluation. Im Modellprojekt der La-Well Systems GmbH aus Bünde kommunizieren seit Mai 2016 neun Pflegeheime und elf Arztpraxen mit der gleichnamigen Videosprechstunde. elVi erhielt als erster telemedizinischer Videodienst das Zertifikat der TÜViT GmbH. Zwischenzeitlich wurde „elVi“ in die Produktfamilie der CompuGroup Medical (CGM) aufgenommen.