Projekt „TELnet@NRW“ beim Internationalen Tag der Patientensicherheit

17. September 2018 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen, Projekt-News

Quelle: aachener-nachrichten.de – Der heutige „Internationalen Tag der Patientensicherheit“ legte den Themenschwerpunkt verstärkt auf das Thema „Telemedizin in Krankenhäusern“. Dabei wurde das Tele-Intensivmedizin-Projekt „TELnet@NRW“ vorgestellt, welches zum Ziel hat, in den Modellregionen Aachen und Münster bzw. Münsterland ein sektorenübergreifendes telemedizinisches Netzwerk aufzubauen. Die behandelnden Ärzte und Patienten können im Klinikalltag durch TELnet@NRW von intensivmedizinischen Videokonferenzen profitieren.

„Wie in der Intensivstation tauschen wir uns über eine Videokonferenz mit den Kollegen vom Aachener Uniklinikum aus“, so Dr. Andreas Bootsveld, Intensivmediziner und Projektleiter der Televisite auf Stolberger Seite. Telemedizin bietet unter anderem im ländlichen Raum, der vom Fachärztemangel bedroht ist, wichtige Unterstützung bei der Patientenversorgung. Aber nicht alleine das: „Wir setzen auf das Mehr-Augen-Prinzip“, erläutert Dr. Bootsveld. „Sämtliche medizinische Maßnahmen und Parameter werden in der Runde überdacht und die Behandlungsschritte hinterfragt. Wir bündeln unsere Kompetenzen zum Wohl des Patienten und davon profitieren auch wir als Behandelnde.“

Lesen Sie hier den ganzen Beitrag.


Bei TELnet@NRW nehmen als Kooperationspartner neben den Unikliniken aus Aachen und Münster 17 Krankenhäuser aus den Regionen Aachen und Münster, die Techniker Krankenkasse sowie die Ärztenetzwerke „Gesundheitsnetz Köln-Süd (GKS)“ und „MuM – Medizin und Mehr“ an dem Projekt teil. Unterstützt wird TELnet@NRW durch Kooperationspartnerschaften mit der Krankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen, der Ärztekammern Nordrhein und Westfalen-Lippe sowie allen gesetzlichen Krankenkassen in Nordrhein-Westfalen. Wissenschaftlich begleitet und evaluiert wird das Projekt von der Universität Bielefeld und der ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH in Bochum. TELnet@NRW ist Teil der Landesinitiative eGesundheit.nrw.