A B C D E F G H I K L M N P Q R S T U V W

Effizienz

Im Gesundheitswesen wird unter Effizienz die unter Berücksichtigung der gegebenen zur Verfügung stehenden Ressourcen optimale Produktion einer Gesundheitsleistung verstanden, also die erreichten Ergebnisse unter klinischen Alltagsbedingungen. Für ärztliche und nicht-ärztliche Leistungserbringerinnen und Leistungserbringer bedeutet dies, dass sie angehalten sind, unter den zur Verfügung stehenden gleichwertigen Behandlungsalternativen die kostengünstigste Variante auszuwählen.