APPLAUS

APPLAUS für junge Erwachsene – App-gestützte Therapie für die langfristige Umsetzung schmerztherapeutischer Strategien für junge Erwachsene

Junge Erwachsene (18-25 Jahre) sind die Zukunftsgeneration einer hoch entwickelten Industriegesellschaft. In diesem Alter werden die Grundlagen einer produktiven Arbeitstätigkeit durch Ausbildung und Studium geschaffen. Chronische Schmerzen in dieser vulnerablen Phase sind mit langfristigen negativen Folgen für den/die Einzelne/n und die Gesellschaft behaftet. Sie verhindern eine an dem Potential der Betroffenen ausgerichtete Ausbildung. Für chronisch schmerzkranke junge Erwachsene gibt es in der jetzigen Versorgungslandschaft kein passendes Therapieangebot, d.h. in Therapieprogrammen für ältere Erwachsene werden die speziellen Probleme ihrer Altersgruppe nicht bearbeitet, so dass der Therapieerfolg gefährdet ist. Durch eine fehlende und ineffektive Therapie gehen die Betroffenen dem Arbeitsmarkt potentiell vollkommen verloren. Dabei sind chronische Schmerzen bei jungen Erwachsenen prinzipiell heilbar.

Im Rahmen des Projektes „APPLAUS für junge Erwachsene“ wird basierend auf einer qualitativen Studie ein innovatives, die Besonderheiten von jungen Frauen und Männern berücksichtigendes schmerztherapeutisches interdisziplinäres multimodales Therapieprogramm entwickelt. Zur Sicherstellung eines stabilen und nachhaltigen Therapieerfolges wird eine App für Smartphones und Tablets während der Therapie und in der Nachsorge eingesetzt. Die Wirksamkeit der Therapie wird mithilfe eines computergestützten Evaluationskonzeptes überprüft. Das neu entwickelte Therapieprogramm wird in einem Manual detailliert beschrieben, um eine breite Implementierung durch Schmerzzentren zu gewährleisten. Das geplante Projekt schafft somit verlässliche Strukturen, in denen junge Erwachsene mit chronischen Schmerzen zielgruppenspezifisch und erfolgreich behandelt werden können.


 

Projektleitung:
Private Universität
Witten/Herdecke gGmbH, Witten
Kontaktdaten:
Prof. Dr. Boris Zernikow
Tel.: 02363 / 975 181
Mail: B.zernikow@kinderklinik-datteln.de
Verbund:
Smart-Q Softwaresysteme GmbH, Bochum  
Projektlaufzeit:
01.12.2017 – 30.11.2020
Förderung:
Das Vorhaben wird mit Mitteln des Landes NRW und der EU im Rahmen des OP EFRE NRW 2014-2020 gefördert (Leitmarktwettbewerb Gesundheit.NRW).
Nähere Information zur Förderung finden Sie unter www.leitmarktagentur.nrw.