Digital Health Kongress – Gesundheit neu denken

Datum/Zeit Veranstaltungsort Veranstalter
26.09.2017 - 27.09.2017 ganztägig Konferenzzentrum des Süddeutschen Verlags,
München
Süddeutsche Zeitung und Süddeutscher Verlag Veranstaltungen Tagung

Bildquelle: Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH

Unter dem Motto „Gesundheit neu denken – Wie Vernetzung das Gesundheitswesen verändert“ findet vom 26. bis zum 27. September 2017 in München der SZ-Kongress „Digital Health“ statt. Die Veranstaltung widmet sich unter anderem den Themenschwerpunkten „E-Health-Gesetz: Status quo und Weiterentwicklung der E-Health Strategie“, „Telematikinfrastruktur: Von der Insel- zur Gesamtlösung?“ und „Telemedizin und Kostenträger: Fernbehandlung im Praxistest“.

Als einer der Referenten spricht am 26. September 2017 während des Themenblocks „Telemedizin“ ab 14:00 Uhr Univ.-Prof. Dr. med. Gernot Marx, FRCA, Direktor der Klinik für Operative Intensivmedizin und Intermediate Care an der Uniklinik RWTH Aachen und Vorstandsvorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Telemedizin e. V. (DGTelemed), Mitglied des Forums Telemedizin, während der Podiumsdiskussion „Telemedizin: Fehldiagnose, Fernbehandlungsverbot versus räumliche und zeitunabhängige Patientenversorgung“.

Das Programm steht ab sofort hier zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.