Telematikinfrastruktur: Neue Anbieter für Konnektoren angekündigt

5. Februar 2018 | Kategorien: Allgemein, Partner/Kooperationen

© Sebastian Kaulitzki

Quelle: aerzteblatt.de – Seit Juli 2017 werden Arztpraxen nach und nach an die Telematikinfrastruktur (TI) angeschlossen. Durch die noch verzögerte Bereitstellung der Konnektoren wurde die Deadline für den Anschluss aller Praxen an das Netz auf den 31. Dezember 2018 ausgedehnt. Bislang bot lediglich ein Hersteller die nötigen Konnektoren an. Nun kommen drei weitere Anbieter hinzu, wie Thomas Kriedel, Vorstand der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), ankündigte.

Noch im ersten Halbjahr 2018 sollen die ersten Konnektoren der neuen Anbieter den Markt erreichen. Dadurch wird der Wettbewerb angekurbelt, eine dynamischere Preispolitik ist die Folge. „Die gematik hat einen österreichischen Hersteller unter Vertrag genommen, der wird Mitte des Jahres liefern. Vielleicht werden sogar noch im ersten Halbjahr zwei weitere Konnektoren auf den Markt kommen“, erklärte KBV-Vorstand Thomas Kriedel.

Lesen Sie hier den ganzen Beitrag.