Thementag – eLearning im Gesundheitswesen

17. März 2017 | Kategorien: Allgemein, Veranstaltungen, Zentrum für Telemedizin

Am 29. März 2017 findet in Frankfurt am Main der Thementag „eLearning im Gesundheitswesen“ statt. In spannenden Fachbeiträgen werden aktuelle Entwicklungen in der Gesundheitsbranche im Hinblick auf Digitalisierung diskutiert.

Die Digitalisierung schreitet auch im Gesundheitswesen mit großen Schritten voran. Auch im Bereich der Fort- und Weiterbildung entstehen Herausforderungen, die vor allem Kliniken in Deutschland betrifft. Welche Chancen und Herausforderungen stehen hinter dem Begriff „digitaler Patient“? 

Wie wird sich das digitale Gesundheitswesen entwickeln? Welche Auswirkungen hat diese Entwicklung auf technische und soziokulturelle Bereiche und wie können Kliniken auch in Zukunft eine stabile Wertschöpfungskette im Hinblick auf Telematik und telemedizinische Anwendungen gestalten?

Mit dem Thementag „eLearning im Gesundheitswesen“ startet der AKI RP/Eifel eine Serie von Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen zu diesem Thema. ZTG-Exeperte Stefan Brüne unterstützt den Thementag am 29. März 2017 in Frankfurt am Main als Referent im Themenfeld Arzneimitteltherapiesicherheit / Medikationsplan.

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, am Thementag „eLearning im Gesundheitswesen“ teilzunehmen. Wir haben exklusiv vom AKI RP/Eifel drei Freikarten zur Verfügung gestellt bekommen. 

Sie möchten eine Freikarte gewinnen? Schreiben Sie eine kurze E-Mail mit dem Betreff „Freikarte Thementag eLearning“ an Frau Anne Wewer (a.wewer@ztg-nrw.de). Die ersten drei Einsender erhalten jeweils eine Freikarte!

Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie hier.